Forschung und Entwicklung

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern wollen wir in den nächsten Jahren einen automatisierten und digitalen Ansatz für die Bauwerksprüfung entwickeln. Im Rahmen des IHATEC - Projektes 3D HydroMapper sollen Hafenbauwerke mit einer hybriden Über- und Unterwasser-Erfassung aufgenommen werden. Dabei sollen auch Mustererkennungsmethoden zur automatischen Ableitung und Klassifizierung von Bauwerksschäden zur Anwendung kommen. Durch die Nutzung der mobilen Daten können die Hafenbetreiber sich an die Aufnahme anschließende Instandhaltungskonzepte und Bauleistungen transparent und betriebssicher gestalten.

Image